Handicap Wetten lassen selbst Favoriten alt aussehen

Es gibt oftmals bei klaren Spielen, wo die Favoriten eigentlich schon feststehen und es ein wahres Wunder wäre, wenn die Überraschung vorkommt, langweilig zu wetten. Weil hier sind leider die Wettquoten unmöglich, um mit guten Gewinnen zu rechnen. So ergeht es jedenfalls den meisten Sportwettern und selbst für Anfänger ist die Lust an diesen Quoten kaum zu bewerten.

Sagen wir mal so Real Madrid vs Rot Weiss Essen oder TSG Sprockhövel – wer erwartet da eine Überraschung? Wahrscheinlich niemand, aber aus diesem Anlass sind die Spiele meist in anderer Weise eine gute Möglichkeit, um doch noch etwas gewinnbringende Action in den Sportwetten einzubinden und da lautet die Devise, Handicap Wetten zu nutzen, um hier aus langweiligen und nicht vielversprechenden Quoten noch etwas rauszuholen.

Was bedeuten Handicap Wetten?

Handicap ist natürlich eine Bezeichnung für eine „Behinderung“, aber nicht im körperlichen Sinne. Es geht bei Sportwetten darum, dass man Handicaps einbaut. So ist es möglich, einer Mannschaft wie beim Fußball bis zu 4 Tore virtuell zu schenken oder auch 1-2 abzuziehen. Dadurch entstehen ganz andere Quotensätze und sind deutlich attraktiver, als manch ein Sportwetter die klassische Quote des Spiels findet. Auch kann man zum Beispiel -3 Tore bei Real Madrid tippen oder +2 beim FC Bayern München. Es handelt sich nur um virtuelle Tore, die natürlich nicht der Realität entsprechen, aber den Wettquoten ein wenig mehr Pepp verleihen.


Handicap Wetten sind auch bei Kombinationswetten heiß begehrt

Ob man beim Basketball einer Mannschaft virtuell 10 Zähler abzieht, beim Fußball 2 Tore abzieht oder oben drauf packt, das muss man von Spiel zu Spiel separat entscheiden. Sicher ist, dass all diese Varianten Handicap Wetten genannt werden und hier sind Kombinationswetten ausnahmslos zu empfehlen, um dicke Gewinne als Profit verbuchen zu können. Denn in Kombinationswetten sind hohe Quoten möglich und gerade die Handicapwetten sind da nochmals eine wahre Überraschung, um hohe Profitmöglichkeiten zu generieren. Wer möchte darauf schon verzichten?

Sportwetten sind die eine Angelegenheit und die Wettquoten die andere. Da muss manch ein Sportwetter schon bei gewissen Spielen schauen, wie man sich schöne Quoten holen kann und da kommen Handicapwetten beim besten Willen sehr gut zur Geltung.

Sie überzeugen durch hohe Qualität und hohe Quoten. Zudem sind viele Handicapwetten garantiert sichere Ergebnisse und können auch eindeutige Ergebnisse nochmals quotentechnisch verfeinern. In Kombinationswetten sind Handicapwetten daher bei vielen erfahrenen Sportwettern allgegenwertig und eine Empfehlung wert.