Archiv für den Monat: März 2019

Löschen Sie Ihren Google Suchverlauf auf Ihrem Android Gerät

Dein Suchverlauf sagt viel über dich aus und manchmal willst (oder musst) du ihn löschen.
Es ist auch eine gute Praxis, wenn Sie ein Gerät verwenden, das nicht Ihr eigenes ist. Android hat eine große Auswahl an Browsern von Chrome über Firefox bis Dolphin und jeder hat einen etwas anderen Prozess, um Ihren Suchverlauf zu löschen. Hier erfahren Sie, wie Sie suchverlauf google löschen android.
Die folgenden Informationen sollten unabhängig davon gelten, wer Ihr Android-Handy hergestellt hat: Samsung, Google, Huawei, Xiaomi, etc.

KLARE GESCHICHTE AUF CHROM

Chrome Privatsphäre-Einstellungen Seite mit Clear Browsing Data Option am unteren Rand

  • Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü-Symbol.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Erweitert und tippen Sie auf Datenschutz.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Surfdaten löschen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf.
  • Tippen Sie auf Daten löschen.
  • Um den Verlauf für einen bestimmten Zeitraum zu löschen: Tippen Sie auf dem Bildschirm Clear browsing data oben auf Advanced.
  • Unter Advanced befindet sich ein Dropdown-Menü mit der Aufschrift Last hour. Tippen Sie auf den Abwärtspfeil neben Letzte Stunde und wählen Sie die entsprechende Dropdown-Liste (siehe Tipp oben).
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf.
  • Tippen Sie auf Daten löschen.
  • Sie können auch Daten aus einem bestimmten Zeitraum löschen: Letzte Stunde, Letzte 24 Stunden, Letzte 7 Tage, Letzte 4 Wochen oder Alle Zeit.

Chrome-Einstellungsseite mit Dropdown-Menü für den Zeitraum des Durchsuchens der Daten, die Sie löschen möchten.

LÖSCHEN DES VERLAUFS AUF FIREFOX

Firefox-Menü mit Optionen für das Löschen privater Daten, einschließlich des Browserverlaufs.

  • Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü-Symbol.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Private Daten löschen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf.
  • Tippen Sie auf Daten löschen.
  • Um Ihre Daten jedes Mal zu löschen, wenn Sie Firefox beenden, gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz. Aktivieren Sie dann Clear private data on exit.
  • Eine Beenden-Option wird zu den Menüoptionen unter Hilfe hinzugefügt.
  • Firefox hat auch eine Option, um Ihre Daten automatisch zu löschen, wenn Sie die App beenden.

Firefox Privatsphäre-Einstellungen Seite mit Clear private data on exit deaktiviert.

KLARE GESCHICHTE DER OPER

Popup-Bildschirm im Opera-Browser mit der Aufschrift Clear browsing data.

  • Tippen Sie auf das Opera-Logo unten rechts auf dem Bildschirm.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Privacy und tippen Sie auf Clear browsing data.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf löschen auf dem Popup-Fenster.
  • Tippen Sie auf OK.

KLARE HISTORIE AUF MICROSOFT EDGE

  • Löschen des Browsing-Datenbildschirms im Microsoft Edge-Browser.
  • Tippen Sie auf das Dreipunktmenü unten rechts auf Ihrem Bildschirm.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Erweitert und tippen Sie auf Datenschutz.
  • Tippen Sie auf Browserinhalte löschen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf.

Wie bei Chrome können Sie auch hier Daten aus einem bestimmten Zeitraum löschen:

Letzte Stunde, Letzte 24 Stunden, Letzte 7 Tage, Letzte 4 Wochen oder Alle Zeit.

  • Tippen Sie auf dem Bildschirm Clear browsing data oben auf Advanced.
  • Unter Advanced befindet sich ein Dropdown-Menü mit der Aufschrift Last hour.
  • Tippen Sie auf den Abwärtspfeil neben der letzten Stunde und wählen Sie den entsprechenden Zeitraum (siehe Schritt 8).
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf.
  •  auf Löschen.

LÖSCHEN DES VERLAUFS IM SAMSUNG INTERNET

  • Löschen Sie den Bildschirm mit den Surfdaten im Samsung Internetbrowser.
  • Tippen Sie auf das Dreipunktmenü unten rechts auf Ihrem Bildschirm.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Datenschutz.
  • Tippen Sie auf Surfdaten löschen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf.
  • Tippen Sie auf Löschen.

KLARE HISTORIE ÜBER ECOSIA

Bildschirm mit den Datenschutzeinstellungen des Ecosia-Browsers.

  • Tippen Sie auf das Dreipunktmenü unten rechts auf Ihrem Bildschirm.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Datenschutz.
  • Tippen Sie auf Browserinhalte löschen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf.
  • Tippen Sie auf Daten löschen.
  • Wie Chrome und Edge hat auch Ecosia die Möglichkeit, Daten aus einem bestimmten Zeitraum zu löschen: Letzte Stunde, Letzte 24 Stunden, Letzte 7 Tage, Letzte 4 Wochen oder Alle Zeit.
  • Tippen Sie auf dem Bildschirm Clear browsing data oben auf Advanced.
  • Unter Advanced befindet sich ein Dropdown-Menü mit der Aufschrift Last hour.
  • Tippen Sie auf den Abwärtspfeil neben Letzte Stunde und wählen Sie den entsprechenden Zeitraum (siehe oben).
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Browserverlauf.
  • Tippen Sie auf Daten löschen.

 

Die Lösung, wenn Sie Amazon Fire TV und Netflix Probleme haben

Wenn es eine Sache gibt, die sicher den Tag von jemandem ruinieren wird, ist es wahrscheinlich die „Sorry, dass wir den Netflix-Dienst nicht erreichen konnten. (0013)“ Nachricht.

Aber es gibt keinen Grund zur Verzweiflung. Mit ein paar Korrekturen sollte Ihr Netflix im Handumdrehen einsatzbereit sein. Manchmal müssen Sie Ihren Amazon Firestick neu installieren oder mit Strom versorgen. Diese Aktionen mögen zeitaufwendig sein, aber Ihre Geduld sollte am Ende belohnt werden. Hier ist die Anleitung, um das Problem zu beheben, wenn amazon fire tv netflix probleme bereitet.

Löschen der Daten

  • Drücken Sie die Home Taste
  • Finden Sie Netflix
  • Entfernen der Daten
  • Ziehen Sie den Netzstecker und stecken Sie den Feuerstab ein.

Netflix aktualisieren

  • Zum App-Bereich navigieren
  • Nach Updates suchen

Firestick Firmware

  • Zum Startbildschirm navigieren
  • Aktualisieren der Firmware
  • Neue Firmware installieren

Zurücksetzen des Feuerstabes

  •  Starten Sie das Fire TV-Menü.
  • Führen Sie den Reset durch

Deinstallieren und dann Netflix neu installieren

  • Deinstallieren Sie Netflix
  • Starten Sie das Fire TV-Menü.
  • Lokalisieren Sie Netflix

Neuinstallation von Netflix

  •  Starten Sie das Fire TV-Menü.
  • Installieren der App

Die letzte Episode

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Netflix zurückzubekommen, ist das Löschen der Daten. Das System wird möglicherweise durch den angesammelten Cache überlastet und kann nicht geladen werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle überschüssigen Daten zu entfernen:

  • DRÜCKEN SIE DIE HOME-TASTE
    Gehen Sie von zu Hause aus nach rechts und wählen Sie Einstellungen. Wählen Sie Anwendungen aus und wählen Sie dann Installierte Anwendungen verwalten.
  • NETFLIX FINDEN
    Navigieren Sie zur Netflix App und wählen Sie die App aus.
  • DIE DATEN ENTFERNEN
    Gehen Sie zu Daten löschen und wählen Sie diese aus. Nachdem Sie Daten löschen ausgewählt haben, müssen Sie diese erneut auswählen. Wenn Sie mit dem Löschen der Daten fertig sind, gehen Sie auf Cache löschen und wählen Sie auch diese Option.
  • ZIEHEN SIE DEN STECKER UND STECKEN SIE DEN KAMIN EIN.
    Nachdem alle Daten und der Cache entfernt wurden, trennen Sie den Amazon Firestick von Ihrem Fernseher und warten Sie 30 Sekunden. Schließen Sie es wieder an und überprüfen Sie, ob Ihr Problem gelöst ist.

UPDATE NETFLIX

Ein einfaches Netflix App-Update könnte Ihre Firestick-Probleme beenden. So macht man das:

  • NAVIGIEREN SIE ZUM APP-BEREICH
    Starten Sie das Fire TV-Menü und gehen Sie zum App-Bereich, dann finden Sie die Netflix-App.
  • NACH UPDATES SUCHEN
    Wenn die Netflix-App aktualisiert werden muss, erscheint die Option Update, sobald Sie auf die App klicken. Wählen Sie Update und warten Sie, bis es abgeschlossen ist, und starten Sie Netflix neu, um zu sehen, ob der Fix funktioniert hat.

Hinweis: Diejenigen, die Netflix in Amazon Free Profiles verwenden, müssen diese vor dem Update entfernen. Dies sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  • Fire TV menu> Einstellungen> Kindersicherung und Freizeitprofile> Kinderprofile verwalten
  • Hinzufügen von Titeln zur Kinderbibliothek> Netflix-Symbol> Auswahltaste (Firestick-Fernbedienung)

FIRESTICK-FIRMWARE

Die Netflix-App ist vielleicht nicht das Einzige, was aktualisiert werden muss. Es ist auch eine gute Idee, die Firestick-Firmware zu aktualisieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach Firestick-Updates zu suchen:

  • ZUM STARTBILDSCHIRM NAVIGIEREN
    Wählen Sie Einstellungen auf dem Startbildschirm und klicken Sie auf System. Wählen Sie About im Systemmenü, um einen Blick auf die aktuelle Firestick-Firmware zu werfen.
  •  AKTUALISIERUNG DER FIRMWARE
    Gehen Sie zu Auf System-Update prüfen und die neue Firestick-Firmware wird automatisch heruntergeladen.
  • NEUE FIRMWARE INSTALLIEREN
    Nach dem Herunterladen können Sie System-Update installieren wählen. Andernfalls werden die Updates automatisch installiert, wenn Sie den Computer neu starten oder das System eine halbe Stunde lang im Leerlauf belassen.

ZURÜCKSETZEN DES FEUERSTABES

Ein Firestick-Reset könnte eine Lösung für Ihr Problem sein, wenn Sie nach den Updates immer noch Netflix-Probleme haben. So setzen Sie Ihren Firestick zurück:

1. STARTEN SIE DAS FIRE TV MENÜ
Sobald Sie sich im Menü befinden, navigieren Sie zu Einstellungen und wählen Sie diese aus. Scrollen Sie nach rechts, um das Systemmenü aufzurufen, das Ihnen die Möglichkeit gibt, den Feuerstab zurückzusetzen.

2. DEN RESET DURCHFÜHREN
Suchen Sie Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und wählen Sie diese aus. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre PIN eingeben, wenn Sie eine haben.

DEINSTALLIEREN UND NETFLIX NEU INSTALLIEREN

Wenn die oben genannten Korrekturen das Problem nicht lösen konnten, müssen Sie Netflix möglicherweise deinstallieren und auf Ihrem Firestick neu installieren. Diese Methode mag im Vergleich zu anderen zeitaufwendiger sein, aber es ist bekannt, dass sie funktioniert.

NETFLIX DEINSTALLIEREN
1. FEUER-FERNSEHMENÜ STARTEN
Wählen Sie Einstellungen und klicken Sie auf Verwaltete installierte Anwendungen.

2. LOKALER NETFLIX
Wählen Sie die Netflix-App aus und wählen Sie Deinstallieren. Warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist.

NETFLIX NEU INSTALLIEREN
1. STARTEN SIE DAS FIRE TV MENÜ
Nach der Deinstallation gehen Sie zurück zum Hauptmenü und wählen Sie die Suchleiste aus. Geben Sie Netflix ein und wählen Sie die App aus den Ergebnissen aus.

2. DIE APP INSTALLIEREN
Wählen Sie die Netflix-App aus und tippen Sie auf Installieren. Wenn es fertig ist, öffnen Sie es und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um Netflix wieder zu genießen.

DIE LETZTE EPISODE

Der Stromausfall, der im Grunde genommen ein Neustart des Geräts ist, kann ebenfalls dazu beitragen, Probleme mit dem Firestick zu lösen. Sie können dies über die Fernbedienung oder durch physisches Entfernen des Firesticks von Ihrem Fernseher tun. Aber manchmal wird selbst das nicht helfen.

In diesem Fall kann die Kontaktaufnahme mit dem Amazon- und Netflix-Support die letzte Möglichkeit sein. Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Menschen das tun müssen, ist es eine gute Idee, einen Kommentar zu hinterlassen und die Methode zu teilen, die für dich am besten funktioniert hat. Wie das Sprichwort sagt, lass alles hängen!

Dieser Beitrag wurde unter Netflix abgelegt am von .